Seminare

Was findet statt?

  • Plenargruppen (während der Seminare). Hier werden die Einsichten, Lehren und meditativen Übungen des Diamond Approach vorgestellt und in interaktiven Übungen mit anschließenden Gesprächen im Plenum persönlich erkundet.
  • Prozessarbeit in kleinen Gruppen (während der Seminare und als Abendgruppen). Sie bieten die Gelegenheit, im Dialog mit dem Lehrer/der Lehrerin die Erkundung der eigenen Erfahrung unterstützt durch die Präsenz der Gruppe zu üben.
  • Meditatives Tun. Diese Zeiten verbringen wir mit einfachen gemeinsamen Tätigkeiten um unser praktisches Tun mit Präsenz und Achtsamkeit zu verbinden.
  • Einzelstunden (vorwiegend zwischen den Seminaren). Sie dienen dazu, den persönlichen Prozess der Selbst-Erkenntnis und des Selbst-Verstehens zu unterstützen und zu fördern.

Kommentare sind geschlossen